Die neue FLL-Sportplatzpflegerichtlinie ist erhältlich

Aufgrund unserer Initiative und Mitarbeit wurde in dieser Pflegerichtlinie endlich die Pflege und Wartung von „Rollsportanlagen“ aufgenommen.

Rollsportanlagen sind keine Spielanlagen sondern Sportanlagen, da Rollsportanlagen auch nach der Sportplatznorm geprüft werden. Die FLL-Regelwerke sind streng produktneutral, entsprechen den Grundsätzen des Deutschen Instituts für Normung (DIN) und genießen daher im Normenwerk des Bauwesens eine hohe Akzeptanz. Sie geben die Erkenntnisse der Wissenschaft und die Erfahrungen der Praxis wieder und sollen sich als „anerkannte Regeln der Technik“ einführen.

Erhältlich ist diese Sportplatzpflegerichtlinie bei der FLL, Friedensplatz4, 53111 Bonn oder unter www.fll.de.